Freitag, Juli 17, 2009

Alles neu

Das ZDF genehmigte sich einen Neubau. Für die Nachrichtensendungen. Der ist jetzt fertig.

Im Prinzip ist nicht wirklich etwas dagegen zu sagen, dass das ZDF baut. Wenn da nicht auch meine Gebühren mit verbraten worden wären.

30 Millionen Euro hat das neue Gebäude gekostet. Dagegen habe ich was. Ich bin dafür, dass kein Geld für so etwas ausgegeben wird, sondern dass die GEZ-Gebühren gesenkt werden.

Kommentare:

  1. Ich träume ja davon, dass so in etwa 100 Jahren die Öffentlich-Rechtlichen auch das Prinzip der Zuschauerbeteiligung verinnerlicht haben, man sich als Gebührenzahler ins System einloggen und bei Nichtgefallen Sendungen per Mausklick absetzen kann. Würde ich denen das Programm leerrasieren...

    AntwortenLöschen
  2. Vorschlag zur Güte:

    Im Betreff der Überweisung schreibt man verbindlich rein, wofür das Geld verwendet werden soll. Wäre auch denkbar, bei Überweisungen an das Finanzamt: Meine Steuern sollen für folgenden Zweck eingesetzt werden: *Zweck hier eintragen*

    AntwortenLöschen