Samstag, September 17, 2016

normalerweise

Normalerweise kenne ich das Buch, bevor ich den Film sehe und zuallermeist finde ich das Buch besser als den Film.

Dieses eine Mal freue ich mich wie Bolle, dass ich von dem Buch nicht mal wusste, als ich über die Serie stolperte. Und dabei fand ich die ersten Folgen laangweeiillliiiiggg! Ich hatte die komplette Serie schon abgehakt wegen ist nichts für meiner Mutter Tochter.
Da es sich aber auch meines Vaters Tochter handelt, die in diesen Dingen via Internet schon mal einen IQ von 80 bescheinigt bekam, weil aufgeben einfach nicht drin ist, dachte ich, ich könnte ja zwischendurch wegdösen ...

Mann!

Hab ich mich geirrt!

Kommentare:

  1. Buch? Serie? Mann?
    Ich bin interessiert und brauche mehr Informationen. Oder isses nix für den alten Serienonkel Ini?

    AntwortenLöschen
  2. Ini ... das ist ne Frauenserie ... und total "in" zurzeit ... also völlig entgegen allem, was gut sein kann ... die zweite Staffel "Outlander" fängt auch schon wieder laangweeiillliiiiggg an ... das muss noch enorm aufholen gegenüber den letzten beiden Folgen der ersten Staffel ...

    AntwortenLöschen
  3. Naaa ... also die zweite Staffel war schon mal nix im Vergleich ... viel Gerede - das Buch wurde eindeutig von 'ner Frau geschrieben - und das, was blutünstig im Sinne des Zeitgeistes eingebaut wurde, ergab sich nur selten schlüssig aus dem Ablauf ... wann kommt gleich noch die dritte Staffel in Umlauf?

    AntwortenLöschen