Dienstag, September 27, 2016

wenn man ein Frage stellt ...

Ini schreibt und ich erschrecke mich ...

"Die Entdeckung der Langsamkeit" ... eines meiner Lieblingsbücher ...

und dass ich eine Serie nochmal haben kann ... und nochmal ... und dann nochmal ... jeden Abend eine andere geht gar nicht ... so eine Serie hat es in meiner Welt schon alleine deshalb schwer, weil sie am Anfang neu ist ... unweigerlich ... also muss sie irgendeinen Eyecatcher haben (ja, das ist ein Wort aus dem Duden, ich habs gecheckt (und auch das ist ein Wort aus dem Duden)), der mich davon abhält, den Knopf zu drücken, der den nächsten Sender, das nächste Video oder die nächste Internetseite vorlegt ... "alles kann nichts muss" ist für Filme und Serien alleine deshalb schon in den allermeisten Fällen ein Todesurteil, weil meine Aufmerksamkeitsspanne bei ungefähr 0,3 Sekunden liegt - so lange dauert zappen nämlich ...

Aber wehe, so eine Serie hat es mal geschafft, dass ich die gucken möchte ... irgendwann geben die DVDs auf ... die können schließlich einfach nicht mehr ... und im Grunde hat erst dann die nächste Serie überhaupt wieder eine Chance ...

Kommentare:

  1. Tjahaha, das ist bei mir komplett anders. Ich liebe es, neue Serien auszutesten. Und wenn sie gut sind, wird drangeblieben, bis es keinen Sinn mehr macht.

    Auf der anderen Seite gucke ich kaum was nochmal. Im Regal stapeln sich die DVD- und Blu-ray-Boxen und ich denke mir immer: "Die guckst du nochmal, wenn...". Und außer Bettlägerigkeit fällt mir dann kein Grund ein. Ausnahme sind Comedy-Klassiker wie Seinfeld, Friends oder Frasier, die gehen immer mal so zwischendurch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So viele liebevolle Kleinigkeiten entgehen, wenn man nur einmal guckt ... die Filmfehler erwähne ich hier mal nicht ... von denen fallen auch ein paar auf ... als ich noch klein war - Dekaden ist das schon her - las ich Asterix einmal im Jahr in den Sommerferien bei der Verwandtschaft. Die hatten das erreichte Ziel, alle Asterix-Hefte zu besitzen. Irgendwann sah ich Asterix Kartoffeln schälend vor seiner Hütte sitzen, weil ich die Sprechblasen nicht mehr anzusehen brauchte ...

      Löschen