Sonntag, Dezember 01, 2013

1. Dezember



Die Schmückerei ging gestern über die Bühne, seit Freitag befindet sich ein bestelltes Adventsgesteck in meinem Besitz, das ich dann trotz Bestellung doch ein bisschen nackt fand.

Nun liegt auf dem Dachboden aber gaaanz viel aufgehobener Krims und Krams von vergangenen Adventsgestecken und Adventszeiten und so wurde gestern ganz viel Grün und Silber und Gedöns aufgefahren und drum herum gelegt und heute erstrahlt das Ganze sehr hübsch.
Es hatte ein bisschen was Meditatives, einzelne, glänzige Schmuckstücke aus dem Adventskarton zu nehmen und das meiste darin liegen zu lassen. Es ist immer noch genug und wenn ich weiß, wie die Bilder aus dem Aufnehmcomputer in den Veröffentlichungscomputer gelangen können, dann zeig ich sie auch ...

Gestern wurden die Einkäufe für die Nikolausschuhe getätigt, die Weihnachtsgans ist bestellt (die mir durchaus leid tut, läuft sie doch noch lebend über eine grüne Wiese und ahnt nichts von ihrem Schicksal), die Weihnachtszeit-Einläutpost der Cousine arrivierte und ein sehr hübsches Adventskalenderchen aus Leipzig ebenfalls ... es läuft also alles entspannt ...

Heute fand die Geburtstagsfeier der Urgroßmutter meiner Söhne statt.
Geburtstag haben tut sie morgen, die Oma meiner Söhne, die die Tochter der Urgroßmutter meiner Söhne ist, meinte aber, eine Feier am Sonntag sei besser, dann hätte die Verwandtschaft mehr Zeit ... sie weiß ja nicht, dass meine Sonntag Nachmittage mit Nachhilfe gut gefüllt sind, weil alle am Sonntag mehr Zeit haben als unter der Woche ...

Jedenfalls erlebt die Urgroßmutter meiner Söhne ihren 99. Geburtstag ... mitbekommen tut sie nichts mehr ... ich glaube auch, sie sieht nicht mehr gut ... aber um das wirklich zu beurteilen, dafür sehe ich sie zu wenig ... einmal im Jahr, um genau zu sein ...

Kommentare:

  1. ist das das Kalenderchen vom Vorjahr?
    Sieht doch alles schick aus!! Da hat sich das Weihnachtskramdurchwühlen doch gelohnt
    Ich habs nun auch final geschafft... gestern wurde die letzten Gestecke gemacht. Der Baum draußen hat neben den lila Kugeln auch endlich silberne... jetzt gefällt mir alles und machts schön weihnachtlich... ich mag trotz des Weihnachtschaos den Dezember :)

    AntwortenLöschen
  2. Es ist. Ich kann einfach schöne Sachen nicht wegwerfen ... :-D

    Am besten gefällt mir die rote, leuchtende Kugel. Wenn die im Januar abgeräumt wird, wirkt der Januar ohne Nachtlicht gleich viel trister ...

    AntwortenLöschen
  3. das freut mich... ich hab meine alten nämlich auch noch ;)

    so ne rote Leucht- Kugel hab ich auch :D

    AntwortenLöschen